Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Bildung - Kurzübersicht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in der Hotellerie Fuss zu fassen. Praktisch auf jeder Ausbildungsstufe sind Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten vorhanden. Die untenstehende Übersicht soll diese Vielfalt demonstrieren, detaillierte Auskunft zu den einzelnen Bildungswegen gibt die Bildungsseite von hotelleriesuisse.

Tertiärstufe B: Höhere Berufsbildung
Tertiärstufe A: Hochschulstufe

Weiterbildung
Höhere
Fachprüfungen HFP
Höhere Fachschulen
Berufsprüfungen BP
Fachhochschule Master
Kantonale Universitäten

Eidg.
technische Hochschulen (ETH)
Fachhochschule Bachelor


Sek-Stufe II: Berufliche Grundbildung
Allgemeinbildende Schulen
Zweit-/ Zusatzlehre
Berufsmaturität
Zweijährige berufliche Grundbildung
Dreijährige
berufliche Grundbildung
Gymnasiale Maturität

Sek-Stufe I: Obligatorische Schulzeit (Primar-, Real-, Sekundarschule, Untergymnasium)